Branddienstleistungsprüfung Gold-Silber-Bronze am 03.05.2014

Am 03.05.2014 wurden in St. Stefan ob Leoben die Branddienstleistungsprüfungen abgenommen. Dabei waren drei fingierte Brände (Holzstapelbrand, Flüssigkeitsbrand und Scheunenbrand) mit 1: 6 Mann von einem TLF aus zu bekämpfen.

Die FF Leoben-Stadt trat mit je einer Gruppe, verstärkt durch zwei Kameraden der FF Leoben-Göß, in den drei Prüfungsklassen (Stufe I-Bronze, Stufe II-Silber, Stufe III-Gold) an. Dabei bestanden die Kameradinnen und Kameraden die BDLP mit Bravour und konnten mit Freude die begehrten Abzeichen in Empfang nehmen.

Gold: BIdF Walter FINK, BM Michael CAKS, OLM Uwe MILCHBERGER, HFM Heike PAYER, OFM Thomas KALTENEGGER, OFM Klaus REINWALD (FF Leoben-Göß) und OFM Patrick HESCHKA (FF Leoben-Göß).

Silber: LM Mario BURGER, OFM Judith NIKLAS, OFM Alexander KARSTEN, FM DI Katharina GRUNDNER.

Bronze: LM Christian BADER, OFM Markus KAUFMANN, OFM Fabian MITTERHUBER, FM Kerstin GRASSBERGER.

alt